Zitat des Tages

  • Zitat des
    Tages
  • Zitat der
    Woche
  • Zitat des
    Monats
31. KW 2022
Das Geheimnis wie man jung bleibt, ist, anständig zu leben, langsam zu essen und in Bezug auf das Alter zu lügen.
- Lucille Ball -
amerikanische Schauspielerin
* 6.8.1911 Jamestown, New York
26.4.1989 Beverly Hills, Kalifornien

Kommentar zum Zitat der Woche
August 2022
Alle Erkenntnis beruht auf Erfahrung und auf denkende Zusammenfassung der Sinneswahrnehmungen.
- Jakob Moleschott -
niederländischer Arzt und Physiologe
* 9.8.1822 ’s-Hertogenbosch
20.5.1893 Rom

Kommentar zum Zitat des Monats
 
Das Zitat des Tages :
- als RSS
- bei Twitter Twitter
Facebook
Lesezeichen? Was ist das?

Sponsor des Tages

Unser Bildschimschoner

Bildschirmschoner
Für Sie das 'Zitat des Tages' als Bildschirmschoner.
Ab sofort haben Sie das
'Zitat des Tages' in jeder Arbeitspause als Quelle der Inspiration vor Augen. Hier geht's zum Download.

Datenbestand

Momentan befinden sich 81486 Zitate von 9101 Autoren in der Datenbank.
Impressum

Zitat des Augenblicks

Frau Merkel hat keinen Gestaltungswillen.

Täglich etwas zum Vordenken!

Ja, ich möchte auch täglich das kostenfreie, kommentierte Zitat des Tages per Email erhalten, damit ich keinen schönen Gedanken versäume.
Zitat des Tages bestellen

Mitglieder Info-Box

Herzlich willkommen, wie schön, dass Sie hier sind!
Sie sind leider nicht angemeldet und können deshalb viele Funktionen nicht nutzen. Bitte melden Sie sich an oder richten Sie sich ein Benutzerkonto ein.
Benutzername
Passwort
Noch keinen Benutzernamen. Hier registrieren.
Benutzernamen oder Passwort vergessen? Hier klicken.

Buchempfehlung

Das suchen andere

nach Begriffen
nach Autoren

Aktuelles

21.09.21 : Um 21:21 Uhr war Herbstanfang. Die Zeit der Ernte beginnt! (mehr...)

Aktuelles

20.03.21 : Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte!

Seit dem 20. März 2021 lässt der Frühling sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.

Viele Dichter, Lyriker und Schriftsteller haben dem Frühling schöne Gedanken gewidmet, weil er nach einem harten Winter, Stillstand und Entbehrungen für neues Wachstum, Licht und Freude steht.

Leider wird der Corona-Winter unser Leben noch länger einschränken und wir müssen auf den Frühling ffür unser Gesundheitssystem noch warten. Die Menschheit hat bislang alle Versuche der Natur, sie auszurotten, überstanden und hat sich insgesamt "gestärkt" weiterentwickelt. Wenn wir zusammenhalten, dann werden auch Malaria, AIDS und Corona ihren Schrecken verlieren. Geduldige Vorsicht beim Warten auf diesen Tag hilft Ihnen ganz persönlich und damit uns allen. Jeder Überlebende ist ein Hoffnungsträger.